GCzII - Aktuell keine Cache-Infos abrufbar

Erstellt 07.04.2010  Kategorien  Geocaching

Für Geocacher mit Windows Mobile Smartphone gibt es das Programm GCzII, mit dem man über das internetfähige Handy auf die Cachelisten bei geocaching.com zugreifen kann. Im Prinzip ganz toll, weil man die Cache-Beschreibungen nicht ausdrucken braucht und ggf. auch ganz spontan mal Cachen kann. Wenn das Telefon auch ein GPS hat, so kann man das Programm auch zum Navigieren verwenden. Ist der Cache gefunden, so kann auch gleich online loggen.

Leider gibt es keine Anleitung, und als Newbie steigt man erst mal nicht so richtig durch. Am Anfang bin auch ich mit dem Programm nicht richtig klar gekommen und war nur mäßig begeistert. Doch dann habe ich mal etwas Zeit investiert, und mich mit all den tollen Funktionen vertraut gemacht. Zwischendurch habe ich wirklich Gefallen an dem Tool gefunden.

Leider hat die Begeisterung einen großen Dämpfer erhalten - und Schuld ist eigentlich nicht mal das Programm. Das Programm hat nämlich aktuell keinen Zugriff mehr auf die Detailinformationen der Caches. Das Problem betrifft nicht nur mich, sondern alle Nutzer von GCzII. Der Grund hierfür ist wohl, daß es Änderungen auf der Webseite geocaching.com gegeben hat. Diese Änderungen müssen jetzt in GCzII erst berücksichtigt werden.

Ohne die Möglichkeit, die Cache-Infos (Koordinaten, Hinweise) abrufen zu können, ist die Software ziemlich nutzlos. Mir und anderen Nutzern von GCzII bleibt es nur übrig, darauf zu warten, bis der Entwickler den Code nachzieht. An dieser Stelle würde ich anregen, den Code quelloffen zu machen. Ich denke schon, daß unter den GCzII-Nutzern einige fähige Programmierer sind, die den "Fehler" schnell beheben würden.

 

Tags  windows mobile,  geocaching,  gps,  gczii