Nistkasten: Einmal Übernachtung mit Frühstück bitte!

Erstellt 12.04.2010  Kategorien  Basteln

Unsere Meisen haben wir über Ostern eine Woche allein gelassen. Diese haben uns das jedenfalls nicht übel genommen, denn auch nach unserer Rückkehr wurde der Nistkasten eifrig angeflogen.

Heute abend hat sich eine Meise offensichtlich dazu entschlossen, eine Nacht im Nistkasten zu verbringen. Bislang hielten sich die Vögel nie länger als etwa eine halbe Minute im Nistkasten auf. Sie haben Ihr Nistmaterial abgelegt, hier und dort etwas gezufft, und waren dann wieder fort. Das ist das erste Mal, daß wir beobachten konnten, daß eine Meise im Nistkasten übernachtet. Dabei kann man beobachten, daß die Meise anscheinend alle paar Minuten "aufwacht", und die Grube im Nistkasten zurechtzupft. Morgen früh koche ich einen Kaffee mehr ...

(Link)

Es dürfte auch nicht mehr lange dauern, bis das Weibchen die Eier ablegt. Auf den Moment sind wir natürlich schon sehr gespannt! Die Küken sollten dann etwa zwei Wochen später schlüpfen.

Aktuelle Bilder und Videos stelle ich laufend ins Netz.

 

Tags  vogelhaus,  vögel,  nistkasten,  blaumeise,  vogel,  übernachtung