OpenNAS 1.9 für ALL6250 und LCS-8311verfügbar

Erstellt 06.06.2009  Kategorien  Hardware

Für die Netzwerkfestplatte Allnet ALL6250 und die Longshine LCS-8311 gibt es das ultimative Betriebssystem openNAS nun in der Version 1.9. Es gibt einen neuen Kernel (2.4.37.1) und weitere Verbesserungen. Auf meiner ALL6250 habe ich die neue Version bereits installiert - funktioniert fabelhaft! Wenn man bereits eine openNAS-Version installiert hat (ab 1.4), muß man zum Update nur zwei Befehle ausführen:

ipkg-cl install opennas-all6250-kernel
ipkg-cl install opennas-all6250-squashfs

Anschließend einen "Factory Reset" machen, also mit dem silbernen Taster am Gehäuse  herunterfahren, danach wieder hoch: fertig! Dauert nur wenige Minuten.

Tags  nas,  netzwerk,  opennas,  linux,  speicher