Verschwendung kostbarer Lebensmittel

Erstellt 16.05.2011  Kategorien  Buntes

Biomüll

Bild CC-BY-SA 2.0 by rhodes @ flickr

 

Wie man heute auf tagesschau.de lesen konnte, werden in Europa und Nordamerika im Jahr pro Kopf durchschnittlich 115 kg eßbare Lebensmittel weggeschmissen - etwa 10 mal mehr als in ärmeren Regionen der Welt wie Afrika. Dies ergibt eine Studie der Welternährungsorganisation der UN, die anläßlich des Kongresses Save Food! in Düsseldorf erstellt wurde und hier abrufbar ist. Dazu trägt bei, daß wir Wohlstands-Verbraucher eher zu viel einkaufen (mehr als später tatsächlich verbraucht wird) und dazu neigen, Lebensmittel viel zu früh und viel zu leichtfertig wegzuschmeißen.

Im Oktober 2010 gab es im Rahmen der Themenwoche Ernährung im Ersten eine tolle Doku zu diesem Thema, die man sich auf YouTube ansehen kann:

Frisch auf den Müll, Teil #1, #2, #3

Die kann ich nur empfehlen, weil sie sehr eindrucksvoll die Lebensmittelverschwendung vor Augen führt - aber auch Ansätze, dies zu ändern. Schade, daß die Doku nicht mehr in der ARD Mediathek zu sehen ist.

 

Tags  ard,  lebensmittel,  verschwendung,  ernährung