Cygwin: Leistungsfähige Linuxkonsole unter Windows

Erstellt 03.07.2009  Kategorien  Software

Cygwin Screenshot
Cygwin Screenshot

Der Funktionsumfang der Eingabeaufforderung unter Windows ist lächerlich im Vergleich zu dem der Kommandozeile unter Linux. Das wird schmerzlich bewußt, wenn man mal unter Windows eine komplexere Aufgabe zu erledigen hat, für die man unter Linux z.B. mal eben schnell ein Bash-Skript geschrieben hätte. Doch es gibt Abhilfe: Cygwin ist ein Programm, mit dem man Windows um eine Kommandozeile erweitern kann, in der man alle die liebgewonnen Linux-Kommandos und Tools wiederfindet. Dabei bindet Cygwin die lokalen Windows-Verzeichnisse und sogar verbundene Netzwerk-Laufwerke in den Pfad mit ein (unter /cygdrive). Was mich fast vom Hocker gehauen hat, daß man z.B. sogar nicht einmal auf cron verzichten muß! Bei Bedarf lassen sich weitere Dienste, wie etwa ein Apache-Server installieren. Mit Cygwin verwandelt man sein Windows also *fast* in eine Linux-Umgebung.

Tags  linux,  windows,  cygwin,  eingabeaufforderung,  kommandozeile