Atmel AVR RISC µC unter GNU/Linux programmieren #2

Erstellt 06.12.2013  Kategorien  Elektronik

Mein Atmel Entwicklungs-Board
Mein Atmel Entwicklungs-Board

Anläßlich der Einladung, einen Vortrag bei einem Treffen der Troisdorfer Linux User Group zu halten, habe ich meinen Vortrag zur Programmierung von Atmel Mikrocontrollern mit Linux (siehe hier) grundlegend überarbeitet.

Ich programmiere meine Atmels ja am liebsten mit Assembler. Zum Übersetzen der Quellcodes in Bytecode habe ich bislang avra verwendet. Leider mußte ich feststellen, daß avra etwas buggy ist. Es übersteigt meine bescheidenen C-Kenntnisse, den Bug im Quellcode selbst zu finden und zu beseitigen. Aus diesem Grunde habe ich mich nach einem alternativen Assembler für die Atmel-Familie umgesehen und bin bei gavrasm gelandet, und bislang sehr zufrieden. Entsprechend habe ich die Vortragsfolien überarbeitet.

Der Vortrag, den Quellcodes des Beispielprogramms und das entsprechende Hex-File für den Mega16 könnt Ihr hier als Archiv herunterladen. In der nächsten Zeit möchte ich auch die paar Assembler-Programme, darunter eines zum Ansteuern eines LCD-Displays, auf GitHub hochladen.

Tags  mikrocontroller,  atmel,  assembler