Wernher von Braun: Visionär, Mörder und Volksheld

Erstellt 08.12.2013  Kategorien  Raumfahrt

Wernher von Braun ist schon eine faszinierende Person. Seine Obsession, den Weltraum zu erobern war stärker als sein Gewissen. Im 2. Weltkrieg kollaborierte er vorbehaltlos mit den Nazis, um seine Träume zu verwirklichen. Hierbei nahm er wissentlich den Tod tausender Zwangsarbeiter in den V2-Werken in Mittelbau/Dora in Kauf.
Auf der anderen Seite war er ein mutiger Visionär und begnadeter Wissenschaftler. Zudem gelang es ihm stets, die Politik und Öffentlichkeit für seine Ideen zu begeistern. Und es ist von Brauns Verdienst, unter dem Eindruck eines aus heutiger Sicht atemberaubenden Zeitdrucks ein Team von tausenden Spezialisten zu orchestrieren, um die Mondlandung zu realisieren.

Auf YouTube findet sich eine amerikanische Filmdokumentation über Wernher von Braun, die ich sehr empfehlen kann.

Tags  raumfahrt,  apollo,  wernher von braun