40 Jahre Mondlandung

Erstellt 08.07.2009  Kategorien  Raumfahrt

Vor 40 Jahren, am 20. Juli 1969, betraten die ersten Menschen den Mond. Millionen Menschen verfolgten das Jahrhundert-Ereignis am Fernsehschirm. Für das deutsche Publikum berichtete damals der Raumfahrt-Journalist Anatol Johansen. Im Webcast des Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) berichtet er über seine Erinnerungen an diese Tage und die besonderen Herausforderungen, die dieses Unterfangen mit sich brachte.

{mp4remote}http://www.dlr.de/Portaldata/1/Resources/webcast/webcast2009/40JahreMondlandung0307_erinnerung.mp4{/mp4remote}

Link zum DLR-Webcast

Tags  mond,  raumfahrt,  neil armstrong