OpenNAS-Server umgezogen

Erstellt 25.09.2009  Kategorien  Hardware

OpenNAS ist ein Betriebssystem für kleine Netzwerk-Festplatten wie bspw. die opennasGeräte aus dem Hause Allnet. Ich habe selbst eine Allnet ALL6250 und bin von den Features und der Stabilität von OpenNAS echt begeistert. Vor etwa einem Monat ist die Domain opennas.info vom Netz gegangen, offensichtlich, weil sie zu einem anderen Anbieter umgezogen wird. Leider hält die Umzugsphase bis jetzt an. In der Zwischenzeit ist der Server unter der Ausweichadresse

http://opennas.info.www150.your-server.de/

zu erreichen.

Leider betrifft der Umzug auch die Repositories für den Paketmanager ipkg. Damit Ihr also noch Pakete installieren oder updaten könnt, empfehle ich Euch, die Pfade in der Konfigurationsdatei von ipkg anzupassen und bei dieser Gelegenheit auch ein paar Mirrors einzutragen. In der Anlage zu diesem Artikel findet Ihr meine Konfigurationsdatei /etc/ipkg.conf. Bennent Eure eigene Datei um (bspw. /etc/ipkg.conf.old) und kopiert die andere dann an deren Stelle.

Tags  allnet all6250 linux netzwerk nas festplatte speicher