Umweltplakette bequem online beantragen

Erstellt 28.10.2009  Kategorien  Buntes

Umeltplakette

Seit 2007 gibt es in einigen deutschen Städten sog. Umweltzonen. Die darf man nur befahren, wenn man eine entsprechend farbige Umweltplakette für sein Fahrzeug hat. Den Umweltzonen schließen sich nach und nach immer mehr Städte an.

Die Plaketten bekommt man i.d.R. bei den städtischen Zulassungsstellen, Autohäusern, Werkstätten und manchen Tankstellen. Auch ausländische Fahrzeuge benötigen eine Plakette! Vielen ist jedoch anscheinend nicht bekannt, daß man die Plaketten auch sehr bequem online bestellen kann. Nach 2007 haben sich auf diese Service-Leistung auch einige Internet-Firmen spezialisiert.

Wirklich am günstigsten und bequemsten bekommt man die Plaketten auf den Webseiten einiger Städte, darunter Köln und Berlin. Es ist dabei auch völlig unerheblich, wo Ihr wohnt. Auch mit einem in Dingenskirchen oder Klein-Kackersdorf zugelassen Fahrzeug könnt Ihr Eure Plakette bspw. bei der Stadt Köln beantragen. Ihr füllt einfach folgendes Formular (Formular ausl. PKW) aus, überweist 5 Euro auf das dort angegebene Konto und bekommt die Plakette einige Tage später per Post zugeschickt - das ist alles! Hat bei mir super geklappt.

Tags  umwelt,  berlin,  feinstaub,  umweltzone,  feinstaubplakette,  deutschland,  pkw,  auto,  fahrzeug,  köln