Suchmaschinen

Erstellt 04.12.2013  Kategorien  Aktuell,  Software

Seit der Umstellung meines Blogs auf statische HTML-Seiten habe ich keine eigene Webseiten-Suche mehr, denn dafür würde ich eine Skriptspache wie etwa PHP und vielleicht eine Datenbank brauchen. Darauf wollte ich aber bewußt verzichten. Hat man wie ich eine nicht-kommerzielle Seite, kann man glücklicherweise die Funktionalität der großen Suchmaschinen kostenlose nutzen.

[Ganzer Artikel]

Tags  suchmaschine,  google,  ixquick,  blog,  duckduckgo

PerlPress auf GitHub veröffentlicht

Erstellt 28.10.2013  Kategorien  Aktuell,  Software

So, heute habe ich also endlich den Code in eine zumindest grob annehmbare Form gebracht und dann auf GitHub, dem Repository Hoster für OpenSource, veröffentlicht. Das Repo erreicht über https://github.com/rzbrk/PerlPress.

[Ganzer Artikel]

Tags  blog,  perlpress,  github

Stetig kleine Veränderungen ...

Erstellt 25.10.2013  Kategorien  Aktuell

Diese Webseite sowie das Programm "PerlPress", mit welchem ich die Seiten aus einer Datenbank erzeuge, werden stetig verbessert.

[Ganzer Artikel]

Tags  perl,  webseite,  perlpress

Neue Webseite online

Erstellt 15.10.2013  Kategorien  Aktuell

TADAA! Mein Blog ist wieder online! Neus Backbone und neues Layout. Alles garantiert mit viel Liebe handgemacht. Eine ganze Menge wird noch nicht funktionieren oder funktioniert nur rudimentär. Allerdings wollte ich die Artikel des alten Blogs wieder zugänglich machen.

[Ganzer Artikel]

Tags  joomla,  perl,  webseite,  perlpress

Aktuelles vom neuen Blog-Backbone

Erstellt 01.08.2012  Kategorien  Aktuell

Vor einiger Zeit habe ich ja hier schon angekündigt, daß ich an einem neuen Blog-Backbone bastele. Das Projekt wächst. Allerdings habe ich einige wesentliche Änderungen vorgenommen: Mit Java & OOP ging es dann doch nicht so voran, wie ich mir das vorgestellt habe. Jetzt code ich gerade in good-old Perl, meiner Lieblings-Programmiersprache. Dank vieler toller CPAN-Module wird mir viel Arbeit abgenommen. Der MySQL-Zugriff funktioniert dank DBD::MySQL. Beim Füllen von HTML-Templates mit den Artikelinformationen hilft mir das Modul HTML::Template.

Das Backend soll mit Perl CGI realisiert werden. Daher wird die GUI über einen Web-Browser verwendet. Das Zusammenbasteln von Fenstern ist sowohl unter Java als auch unter Perl ein ziemlicher Krampf.

Und *hihi* einen Namen und ein Logo für das Projekt habe ich auch schon:

 

PerlPress Logo

 

Ähnlichkeiten mit anderen Blog-System sind rein zufällig ;-)

Stay tuned!

 

[Ganzer Artikel]

Tags  perl,  java,  perlpress

[Nächste Seite]