Vor 63 Jahren startete Sputnik

Erstellt 04.10.2010  Kategorien  Raumfahrt

Sputnik 1 - Modell

Vor 63 Jahren am 4. Oktober 1957 wurde der sowjetische Kleinsatellit Sputnik in eine Erdumlaufbahn ausgesetzt. Sputnik war der erste künstliche Erdtrabant und markiert den Beginn der Raumfahrt. Sputnik war sehr einfach aufgebaut und wurde in weniger als einem Jahr entwickelt und gebaut, um den Amerikanern unbedingt zuvorzukommen (was ja offenkundig auch gelang). Im Westen sorgte man sich nach dem Start, der Osten könne doch technologisch überlegen sein und befürchtete, bald verfüge das Sowjetreich auch über Satelliten, die mit nuklearen Sprengköpfen versehen sind (Sputnik-Schock). Interessanterweise war sich die Sowjet-Führung kurz nach dem Start der Bedeutung dieses Ereignisses nicht bewußt. Erst nach der ersten Reaktion im Westen wurde Sputnik auf breiter Front propagandistisch ausgeschöpft.

 

[Ganzer Artikel]

Tags  raumfahrt,  satellit,  amerika,  sputnik,  sowjetusion,  rußland,  osten,  westen

Top Kill

Erstellt 31.05.2010  Kategorien  Buntes

Ohne Worte:

blog.pantoffelpunk.de -- Top Kill

Gefunden auf piraten-planet.de

 

[Ganzer Artikel]

Tags  amerika,  top kill,  bp,  öl,  ölkatastrophe,  bohrplattform

Vor 50 Jahren startete die erste interplanetare Raumsonde

Erstellt 11.03.2010  Kategorien  Raumfahrt

 

Wikipedia -- Pioneer 5

Heute vor 50 Jahren startete Pioneer 5, der erste Sonde, der als Ziel den interplanetaren Weltraum außerhalb des Systems Erde-Mond hatte. Alle vorherigen Sonden der Amerikaner und Russen wurden entweder auf eine Erdumlaufbahn eingeschossen oder zu unserem direkten kosmischen Nachbarn - den Mond - geschickt.

Mit Pioneer 5 haben die amerikanischen Raumfahrtingenieure wertvolle Erfahrungen gesammelt, die für spätere interplanetare Missionen (z.B. das Mariner-Programm mit Flügen zu Mars und Venus) nutzbringend waren. An Bord befand sich Sensoren zur Vermessung des interplanetaren bzw. solaren Magnetfeldes sowie des Sonnenwindes, eines Partikelstroms, der von der Sonne ausgeht. Ausgelegt war Pioneer 5 für eine Lebenszeit von einem Monat, sendete jedoch 106 Tage Daten an die Erde.

Noch heute zieht Pioneer 5 als stummer Zeuge der Pionierzeit der Raumfahrt seine einsamen Bahnen um die Sonne.

 

[Ganzer Artikel]

Tags  raumfahrt,  amerika,  pioneer,  mariner,  sonne,  sonnenwind

Deutsche Mondlandung

Erstellt 18.12.2009  Kategorien  Raumfahrt

Nachdem wir nun wissen, daß die Amerikaner nie auf dem Mond waren, waren es wohl die Deutschen, die unseren Erdtrabanten als erste betreten haben. Auch hierfür finden sich im Internet Beweise:

Auch ganz sehenswert ist folgendes Video.

 

[Ganzer Artikel]

Tags  mond,  raumfahrt,  neil armstrong,  apollo,  deutschland,  fake,  amerika,  buzz aldrin,  loriot