TerraSAR-X und TanDEM-X als Doppelstern

Erstellt 16.01.2011  Kategorien  Raumfahrt

DLR -- TerraSAR-X und TanDEM-X

Bild: DLR

 

Heute abend habe ich ein beeindruckendes Himmelsschauspiel gesehen: Die beiden deutschen Schwester-Satelliten TerraSAR-X und TanDEM-X im Formationsflug. TerraSAR-X wurde im Jahr 2007 gestartet und kartiert die Erdoberfläche mit einem Radar-Instrument. Mitte 2010 folgte der fast baugleiche TanDEM-X nach. Beide Satelliten haben fast identische Orbits, so daß sie einen Formationsflug mit einem gegenseitigen Abstand von nur rund 350 Metern absolvieren. Durch synchrone Aufnahmen von beiden Satelliten aus läßt sich ein sehr genaues Höhenmodell der Erdoberfläche erstellen.


Doch nun zurück zum heutigen Himmelsspektakel. Ein Kollege von mir - seines Zeichens Projektleiter bei TanDEM-X - meint vor kurzem, daß man beide Satelliten mit bloßem Auge als vorbeiziehende Lichtpunkte über den Nachthimmel sehen kann. Das habe ich zunächst nicht geglaubt, aber mich heute abend eines Besseren belehren lassen!

 

[Ganzer Artikel]

Tags  raumfahrt,  terrasar-x,  auge,  radar,  tandem-x,  doppelstern,  heavens above,  andromeda,  pegasus,  scheinbare helligkeit,  satelliten,  astronomie